Berufsrechtliche Regelungen

Der Berufsstand der Steuerberater unterliegt im Wesentlichen nachfolgend genannten berufsrechtlichen Regelungen:

  1. Steuerberatungsgesetz (StberG)
  2. Verordnung zur Durchführung der Vorschriften über Steuerberater, Steuerbevollmächtigte und Steuerberatungsgesellschaften (DVStB)
  3. Berufsordnung der Bundessteuerberaterkammer (BStBK)
  4. Gebührenverordnung für Steuerberater, Steuerbevollmächtigte und Steuerberatungsgesellschaften (Steuerberatungsgebührenverordnung – StBGebV)

Die Regelungen können u.a. auf folgenden Internet-Seiten eingesehen werden:

Bundessteuerberaterkammer www.bstbk.de
Steuerberaterkammer Sachsen www.sbk-sachsen.de

Haftungsausschluss

Die dargestellten Inhalte werden mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Dennoch müssen wir die Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der eigenen Informationen, die auf der Website zur Nutzung bereitgehalten werden, ausschließen, es sei denn, wir handeln vorsätzlich oder grobfahrlässig. Der Haftungsausschluss gilt auch für Linksammlungen, die zurzeit Bestehen oder in Zukunft bestehen werden.

Rechtlicher Hinweis

Alle Informationen auf den Seiten dieser Website dienen der allgemeinen Information. Sie stellen keine Rechtsberatung im Einzelfall dar, können und sollen diese auch nicht ersetzen. Alle Informationen auf den Seiten dieser Website dienen der allgemeinen Information. Sie stellen keine Rechtsberatung im Einzelfall dar, können und sollen diese auch nicht ersetzen.

Die Inhalte unserer Website sind urheberrechtlich geschützt. Soweit Sie die Inhalte für Ihre eigenen beruflichen oder persönlichen Zwecke benötigen, räumen wir Ihnen das Recht ein, die bereitgestellten Texte ganz oder teilweise zu speichern und zu drucken. Die Speicherung und Vervielfältigung von Bildmaterial oder Grafiken aus unserer Website ist nicht gestattet.

Datenschutzerklärung

Über das bereitgestellte Kontaktformular oder eine E-Mail gelangen wir in den Besitz personenbezogener Daten. Diese werden von uns gemäß den Datenschutzgesetzen sorgfältig behandelt. Wir versuchen keine oder so wenig wie möglich personenbezogene Daten zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen.

Es obliegt der freien Entscheidung des Nutzers, uns seine Daten zu übermitteln.